0 0

Widerrufsrecht

Wenn Sie Waren als freiwillige Zusatzangebote oder Merchandise Produkte ohne ein Ticket für Veranstaltungsdienstleistungen über unsere Web-Seite erwerben, haben Sie das Recht, den Kaufvertrag binnen 14 Tagen nach Erhalt der Waren zu widerrufen. Der Poststempel ist hierfür maßgeblich. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, wenden Sie sich bitte per Post an die:

motickets UG
Skalitzer Str. 97
D-10997 Berlin

oder per E-Mail:

info(at)motickets.de

Einer Begründung bedarf es nicht. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Die Waren senden Sie bitte an die:

motickets UG
Skalitzer Str. 97
D-10997 Berlin

Im Fall eines solchen Widerrufs verpflichtet sich motickets, Ihnen den Kaufpreis der Waren unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen nach Eingang der Mitteilung über den Widerruf. Portokosten für die ursprüngliche Zustellung werden ebenfalls ausgeglichen, mit Ausnahme zusätzlicher Kosten, für abweichende Zustellungen (Express, etc.) zur Standardlieferung. Zusätzliche Gebühren fallen nicht an. Die Rückzahlung kann verweigert werden, bis die Ware bei uns eingetroffen ist oder Sie den Nachweis über den Versand erbracht haben. Die Waren sind unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab Widerruf dieses Vertrags zurück zu senden. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren tragen Sie. Für einen eventuellen Wertverlust der Waren müssen Sie nur aufkommen, sollte ein im Vorfeld durch Sie verursachter falscher Umgang mit der Ware zurückführbar sein. Dies in Bezug auf deren Funktionsweise / Beschaffenheit und Eigenschaften.

Soweit jedoch motickets im Namen eines Veranstalters Dienstleistungen aus den Bereichen der Freizeit, Events, Konzerte oder allgemeiner Freizeitbetätigungen anbietet, insbesondere Tickets für Veranstaltungen, so liegt in diesen Fällen kein Fernabsatzvertrag gemäß § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB vor. Somit ist das Recht auf Wiederruf für die Bestellungen solcher Veranstaltungsdienstleistungen ausgeschlossen. Eine nicht fristgerechte Zahlung für solche Veranstaltungsdienstleistungen hat zudem zur Folge, dass motickets die reservierten Tickets/Eintrittskarten wieder zum Verkauf freigeben kann..